Computertomografie (CT) bevindingen traf RT-PCR

Kwantitatieve meting van het aantal kopieën van transposon met behulp van de Droplet Digital PCR

Die spontane Proliferation transponierbarer Elemente trägt zur genetischen Vielfalt auf verschiedenen Ebenen bei, wie z. B. somatischer Mosaikismus, genetische Divergenz in der Inhabitants und Genomentwicklung. Diese genetische Vielfalt ist für die Anpassung der Pflanzen an sich verändernde Umweltbedingungen von wesentlicher Bedeutung und dient als wertvolle Ressource für die Verbesserung der Kulturpflanzen. Daher ist es wichtig, die Variation der Kopienzahl transponierbarer Elemente mit Präzision und Effizienz zu messen, um das Ausmaß ihrer Verbreitung zu verstehen.

Die Droplet Digital PCR (ddPCR) ist eine genaue und empfindliche Technik, mit der die Variation der Kopienzahl eines Transposons gemessen werden kann. Kurz gesagt, genomische DNA wird extrahiert, verdaut und in Tausende von Tröpfchen im Nanoliter-Maßstab aufgeteilt. Die TaqMan-Echtzeit-PCR, gefolgt von der Endpunkt-Fluoreszenzdetektion, ermöglicht die quantitative Messung der Kopienzahl von Matrizen-DNAs. Hier in diesem Kapitel beschreiben wir die schrittweise Vorgehensweise von ddPCR am Beispiel des EVADE-Retrotransposons von Arabidopsis.

Vergelijking van Computertomografie (CT) bevindingen traf RT-PCR bij de Diagnose van COVID-19 bij kinderen

Ziel: Ziel  dieser Studie battle es, die Ergebnisse der Thorax -Computertomographie (CT) mit den Testergebnissen der reversen Transkriptionspolymerasekettenreaktion (RT-PCR) bei Kindern mit wahrscheinlicher oder endgültiger Diagnose der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) zu vergleichen.

Methoden:  In diese retrospektive Archivstudie wurden pädiatrische Patienten eingeschlossen, die im Krankenhaus mit einer möglichen oder endgültigen Diagnose von COVID-19 nachuntersucht wurden und bei der Präsentation eine Brust-CT hatten. CT-Scan-Bilder der Patienten wurden von einem pädiatrischen Radiologen neu interpretiert und mit ihren RT-PCR-Testergebnissen verglichen.

Ergebnisse:  Von den insgesamt 89 Patienten hatten 33 destructive und 56 constructive RT-PCR-Checks . Das Vorhandensein von Lungenläsionen und die Konsolidierung waren in der RT-PCR-negativen Gruppe statistisch signifikant höher als in der RT-PCR-positiven Gruppe (p = 0,037 bzw. 0,001). Die Lappenbeteiligung von 0% bis 25% battle in der RT-PCR-positiven Gruppe höher (p = 0,001), und die Lappenbeteiligung von 25% bis 50% und 50% bis 75% battle in der RT-PCR-negativen Gruppe signifikant höher (p = 0,001 bzw. 0,005). Die zentrale und perihiläre Beteiligung erwies sich in der RT-PCR-negativen Gruppe als statistisch signifikant (p = 0,008 bzw. 0,005).

Schlussfolgerung:  Brust-CT-Befunde können einige Hinweise für die Vorhersage der RT-PCR- Positivität bei Kindern mit einer wahrscheinlichen Diagnose von COVID-19 liefern. Ein Prozentsatz der Lappenbeteiligung von bis zu 25% spricht für Patienten mit positivem RT-PCR- Check, während eine Lappenbeteiligung von 25% bis 75%, eine zentrale und perihiläre Beteiligung sowie eine Konsolidierung zugunsten von Patienten mit negativer RT-PCR interpretiert werden können Prüfung.

fk-dvg
fk-dvg

2×Taq PCR Master Mix(with dye)

K1034-1 1 ml
EUR 87.6

2×Taq PCR Master Mix(with dye)

K1034-100 100×1 ml
EUR 950.4

2×Taq PCR Master Mix(with dye)

K1034-20 20×1 ml
EUR 338.4

2×Taq PCR Master Mix(with dye)

K1034-5 5×1 ml
EUR 142.8

2×Taq PCR Master Mix(with dye)

K1034-50 50×1 ml
EUR 616.8

2 × Taq Plus Master Mix

P211-01 5 ml
EUR 160.8

2 × Taq Plus Master Mix

P211-02 15 ml
EUR 231.6

2 × Taq Plus Master Mix

P211-03 50 ml
EUR 466.8

2 × Rapid Taq Master Mix

P222-01 5 ml (5×1ml)
EUR 144

2 × Rapid Taq Master Mix

P222-02 15 ml (15×1ml)
EUR 183.6

2 × Rapid Taq Master Mix

P222-03 50 ml (50 x 1 ml)
EUR 308.4

2 × Rapid Taq Master Mix

P222-04 50 ml (10×5ml)
EUR 308.4

Accuris Taq Plus Master Mix

PR1001-TP-1000 1 PC
EUR 992.89

Accuris Taq Plus Master Mix

PR1001-TP-200 1 PC
EUR 291.41

Accuris Taq Plus Master Mix

PR1001-TP-S 1 PC
EUR 83.75

2× EpiArt HS Taq Master Mix

EM201-01 1ml
EUR 174

2× EpiArt HS Taq Master Mix

EM201-02 5 ml (5×1ml)
EUR 363.6

2× EpiArt HS Taq Master Mix

EM201-03 15 ml (15×1ml)
EUR 770.4

2 × Taq Master Mix (Dye Plus)

P112-01 5 ml
EUR 140.4

2 × Taq Master Mix (Dye Plus)

P112-02 15 ml
EUR 175.2

2 × Taq Master Mix (Dye Plus)

P112-03 50 ml
EUR 283.2

Accuris Hot Start Taq Master Mix

PR1001-HS-1000 1 PC
EUR 589.04

Accuris Hot Start Taq Master Mix

PR1001-HS-200 1 PC
EUR 203.36

Accuris Taq Master Mix Red Dye

PR1001-R-1000 1 PC
EUR 360.31

Accuris Taq Master Mix Red Dye

PR1001-R-200 1 PC
EUR 145.94

Accuris Taq Master Mix Red Dye

PR1001-R-S 1 PC
EUR 83.75

2x GoldStar Best PCR Master Mix (with Dyes), 20 ul/rxn

W0655-1 - Ask for price

2x GoldStar Best PCR Master Mix (with Dyes), 20 ul/rxn

W0655-5 - Ask for price

Taq PCR Master Mix (2X, Blue Dye)

BS9295 1ml
EUR 101.76

Taq PCR Master Mix (2X, Blue Dye)

BS9296 5ml
EUR 227.04

Taq PCR Master Mix (2X, Red Dye)

BS9297 1ml
EUR 101.76

Taq PCR Master Mix (2X, Red Dye)

BS9298 5ml
EUR 227.04

2 × Taq Plus Master Mix (Dye Plus)

P212-01 5 ml
EUR 159.6

2 × Taq Plus Master Mix (Dye Plus)

P212-02 15 ml
EUR 231.6

2 × Taq Plus Master Mix (Dye Plus)

P212-03 50 ml
EUR 466.8

2× EpiArt HS Taq Master Mix (Dye Plus)

EM202-01 1ml
EUR 174

2× EpiArt HS Taq Master Mix (Dye Plus)

EM202-02 5 ml (5×1ml)
EUR 363.6

2× EpiArt HS Taq Master Mix (Dye Plus)

EM202-03 15 ml (15×1ml)
EUR 770.4

2 × Taq Plus Master Mix II (Dye Plus)

P213-01 5 ml
EUR 160.8

2 × Taq Plus Master Mix II (Dye Plus)

P213-02 15 ml
EUR 231.6

2 × Taq Plus Master Mix II (Dye Plus)

P213-03 50 ml
EUR 466.8

Accuris Hot Start Taq Master Mix Red Dye

PR1001-HSR-1000 1 PC
EUR 589.04

Accuris Hot Start Taq Master Mix Red Dye

PR1001-HSR-200 1 PC
EUR 203.36

Accuris Hot Start Taq Master Mix Red Dye

PR1001-HSR-S 1 PC
EUR 83.75

Taq DNA Polymerase with dNTP Mix (6000U)

9K-001-0018 6000U
EUR 1536.74

Taq DNA Polymerase with dNTP Mix (500U)

9K-001-0031 500U
EUR 351.28

Taq DNA Polymerase with dNTP Mix (3000U)

9K-001-0032 3000U
EUR 1088.87

Taq DNA Polymerase with dNTP Mix (1000U)

9K-001-0034 1000U
EUR 518.84

Green Taq Mix

P131-01 5 ml
EUR 142.8

Green Taq Mix

P131-02 15 ml
EUR 180

Green Taq Mix

P131-03 50 ml
EUR 297.6

Jade? Master Mix

M1105-500
EUR 529.2

Taqman Master Mix

M1121-500
EUR 529.2

Fast Probe Master Mix with Rox (200 rxn)

31016 2x1mL
EUR 280.8
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 2x1mL

Fast Probe Master Mix with Rox (500 rxn)

31016-1 5x1mL
EUR 559.2
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 5x1mL

Fast Probe Master Mix with Rox (5000 rxn)

31016-2 50x1mL
EUR 4645.2
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 50x1mL

Taqman Master Mix-iCycler

M1122-500
EUR 529.2

Taqman Master Mix-ROX

M1124-500
EUR 529.2

Taqman Master Mix-Multiplex

M1125-500
EUR 529.2

amfiSure PCR Master Mix

P0311-010 2x50 rxns
EUR 151.2

amfiSure PCR Master Mix

P0311-025 5X50 rxns
EUR 198

amfiSure PCR Master Mix

P0311-050 10X50 rxns
EUR 262.8

amfiSure PCR Master Mix

P0311-100 10x1ml
EUR 343.2

amfiSure PCR Master Mix

P0311-125 15X50 rxns
EUR 333.6

amfiSure PCR Master Mix

P0311-200 20x1ml
EUR 562.8

amfiSure PCR Master Mix

P0311-250 50x50 rxns
EUR 902.4

amfiSure PCR Master Mix

P0311-500 100x50 rxns
EUR 1509.6

amfiXpand PCR Master Mix

P0331-010 2X50 rxns
EUR 181.2

amfiXpand PCR Master Mix

P0331-025 5X50 rxns
EUR 327.6

amfiXpand PCR Master Mix

P0331-050 10X50 rxns
EUR 537.6

amfiXpand PCR Master Mix

P0331-250 50x50 rxns
EUR 2247.6

2 × AceTaq Master Mix

P411-01 1 ml
EUR 142.8

2 × AceTaq Master Mix

P411-02 5 ml
EUR 189.6

2 × AceTaq Master Mix

P411-03 15 ml
EUR 314.4

Taq DNA Polymerase - 5,000 units with separate dNTP Mix

3245d 1/EA
EUR 802.8

Fast-Taq DNA Polymerase with 10mM dNTP Mix (500U)

9K-001-0003 500U
EUR 575.22

Fast-Taq DNA Polymerase with 10mM dNTP Mix (2500U)

9K-001-0004 2500U
EUR 2465.38

High-Taq DNA Polymerase with 10mM dNTP Mix (250U)

9K-001-0005 250U
EUR 384.17

High-Taq DNA Polymerase with 10mM dNTP Mix (4x250U)

9K-001-0006 4x250U
EUR 1055.98

High-Taq DNA Polymerase with 10mM dNTP Mix (5000U)

9K-001-0020 5000U
EUR 2878.8

Volatile Organics Mix

60-BIG-MIX 1ML
EUR 120.84

5 Component Mix

AOAC-MIX-1 EACH
EUR 117.42

Seamless cloning Master Mix (Kit)

B632219 40RXN, 40prep
EUR 319.96

Taqman Master Mix-Low ROX

M1123-500
EUR 529.2

amfiSure Prime PCR Master Mix

P1311-025 5X50 rxns
EUR 193.2

amfiSure Prime PCR Master Mix

P1311-050 10X50 rxns
EUR 262.8

amfiSure Prime PCR Master Mix

P1311-125 15X50 rxns
EUR 327.6

amfiSure Prime PCR Master Mix

P1311-250 50x50 rxns
EUR 886.8

amfiSure Prime PCR Master Mix

P1311-500 100x50 rxns
EUR 1485.6

amfiSure Advanced PCR Master Mix

P2311-025 5X50 rxns
EUR 198

amfiSure Advanced PCR Master Mix

P2311-050 10X50 rxns
EUR 267.6

amfiSure Advanced PCR Master Mix

P2311-125 15X50 rxns
EUR 338.4

amfiSure Advanced PCR Master Mix

P2311-250 50x50 rxns
EUR 902.4

amfiSure Advanced PCR Master Mix

P2311-500 100x50 rxns
EUR 1534.8

2 × Vazyme LAmp Master Mix

P311-01 1 ml
EUR 164.4

2 × Vazyme LAmp Master Mix

P311-02 5 ml
EUR 254.4

2 × Vazyme LAmp Master Mix

P311-03 15 ml
EUR 481.2

2 × Phanta Max Master Mix

P515-01 1 ml
EUR 174

2 × Phanta Max Master Mix

P515-02 5 ml
EUR 322.8

2 × Phanta Max Master Mix

P515-03 15 ml
EUR 690

SYBR Green qPCR Master Mix

HY-K0501 5 mL (500 rxns)
EUR 315.6

RT Master Mix for qPCR

HY-K0510 1 mL (100 rxns)
EUR 349.2

AceQ qPCR Probe Master Mix

Q112-02 500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 265.2

AceQ qPCR Probe Master Mix

Q112-03 2500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 775.2

AceQ U+ Probe Master Mix

Q113-02 500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 320.4

AceQ U+ Probe Master Mix

Q113-03 2500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 1010.4

amfiRivert cDNA Synthesis Master Mix

R5101-050 50 rxns
EUR 498

amfiRivert cDNA Synthesis Master Mix

R5101-100 2X50 rxns
EUR 1016.4

amfiRivert cDNA Synthesis Master Mix

R5101-200 4X50 rxns
EUR 1453.2

Fast Probe Master Mix with Rox, trial size (100 rxn)

31016-T 1mL
EUR 169.2
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 1mL

Ultra SYBR Green qPCR Master Mix (2X, with ROX I)

W2601-1 - Ask for price

Ultra SYBR Green qPCR Master Mix (2X, with ROX I)

W2601-5 - Ask for price

Semi-volatile Organics Mix

76-BIG-MIX 1ML
EUR 150.48

Hot Start Taq DNA Polymerase - 1000 units with seperate dNTP mix

3293d 1/EA
EUR 428.4

Taq 5x PCR Mix 12.5 mM

BT10402 250rxn
EUR 130.8
Description: High quality Taq polymerase for different PCR variations and downstream applications.

Taq 2x PCR Mix 100 rxn

BA01501 100rxn
EUR 112.8
Description: High quality Taq polymerase for different PCR variations and downstream applications.

Fast Plus EvaGreen Master Mix for qPCR with Rox (200 rxn)

31014 2x1mL
EUR 273.6
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 2x1mL

Fast Plus EvaGreen qPCR Master Mix with low Rox (500 rxn)

31014-1 5x1mL
EUR 524.4
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 5x1mL

Fast Plus EvaGreen qPCR Master Mix with low Rox (5000 rxn)

31014-2 50x1mL
EUR 4291.2
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 50x1mL

Fast Plus EvaGreen qPCR Master Mix with high Rox (500 rxn)

31015-1 5x1mL
EUR 524.4
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 5x1mL

Fast Plus EvaGreen qPCR Master Mix with high Rox (5000 rxn)

31015-2 50x1mL
EUR 4291.2
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 50x1mL

Forget-Me-Notâ„¢ EvaGreen qPCR Master Mix with ROX (500 reactions)

31042-1 5x1mL
EUR 326.4
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 5x1mL

Forget-Me-Notâ„¢ EvaGreen qPCR Master Mix with ROX (200 reactions)

31042-20mL 2x10mL
EUR 592.8
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 2x10mL

Forget-Me-Notâ„¢ EvaGreen qPCR Master Mix with ROX (100 reactions)

31042-T 1mL
EUR 136.8
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 1mL

Forget-Me-Notâ„¢ Universal Probe Master Mix with ROX (500 reactions)

31044-1 1kit
EUR 396
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 1kit

Forget-Me-Notâ„¢ Universal Probe Master Mix with ROX (100 reactions)

31044-T 1kit
EUR 136.8
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 1kit

TAQuest™ qPCR Master Mix with Helixyte™ Green *No ROX*

17270 1 mL
EUR 99

TAQuest™ qPCR Master Mix with Helixyte™ Green *No ROX*

17271 5 mL
EUR 308

TAQuest™ qPCR Master Mix with Helixyte™ Green *Low ROX*

17272 1 mL
EUR 99

TAQuest™ qPCR Master Mix with Helixyte™ Green *Low ROX*

17273 5 mL
EUR 308

TAQuest™ qPCR Master Mix with Helixyte™ Green *High ROX*

17274 1 mL
EUR 99

TAQuest™ qPCR Master Mix with Helixyte™ Green *High ROX*

17275 5 mL
EUR 308

Volatile Organics Mix (76 Components)

8260-BIG-MIX 1ML
EUR 296.4

PCR-EZ D-PCR MASTER MIX

BS294 100RXN, 100prep
EUR 112.2

Fast Probe Master Mix (200 rxn)

31005 2x1ML
EUR 280.8
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 2x1ML

Fast Probe Master Mix (500 rxn)

31005-1 5x1ML
EUR 559.2
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 5x1ML

Fast Probe Master Mix (5000 rxn)

31005-2 50x1ML
EUR 4645.2
Description: Minimum order quantity: 1 unit of 50x1ML

Pfu 2x Master Mix - 200 Reactions

3326 1/EA
EUR 360

2x SYBR Green qPCR Master Mix

B21202 5 mL
EUR 268.8
Description: Our 2x SYBR Green qPCR master mix performs toe to toe in all qPCR assays with the most well known brands on the market but surpases them significantly in cost-efficiency.

2x SYBR Green qPCR Master Mix

B21203 25 mL
EUR 1027.2
Description: Our 2x SYBR Green qPCR master mix performs toe to toe in all qPCR assays with the most well known brands on the market but surpases them significantly in cost-efficiency.

2 × AceTaq Master Mix (Dye Plus)

P412-01 1 ml
EUR 142.8

2 × AceTaq Master Mix (Dye Plus)

P412-02 5 ml
EUR 189.6

2 × AceTaq Master Mix (Dye Plus)

P412-03 15 ml
EUR 314.4

amfiSure ONE PCR Master Mix(2X)

P7000-005 5x1 ml
EUR 262.8

amfiSure ONE PCR Master Mix(2X)

P7000-010 10x1 ml
EUR 380.4

amfiSure ONE PCR Master Mix(2X)

P7000-050 50x1 ml
EUR 1453.2

amfiSure ONE PCR Master Mix(2X)

P7000-100 100x1 ml
EUR 2522.4

AceQ Universal SYBR qPCR Master Mix

Q511-02 500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 265.2

AceQ Universal SYBR qPCR Master Mix

Q511-03 2500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 775.2

ChamQ Universal SYBR qPCR Master Mix

Q711-02 500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 265.2

ChamQ Universal SYBR qPCR Master Mix

Q711-03 2500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 775.2

ChamQ Geno-SNP Probe Master Mix

Q811-02 500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 332.4

ChamQ Geno-SNP Probe Master Mix

Q811-03 2500 rxn (20 μl/rxn)
EUR 1107.6

amfiRivert II cDNA Synthesis Master Mix

R5500-050 50 rxns
EUR 448.8

amfiRivert II cDNA Synthesis Master Mix

R5500-100 2x50rxns
EUR 692.4

amfiRivert cDNA Synthesis Prime Master Mix

R5610-050 50 rxns
EUR 494.4

amfiRivert cDNA Synthesis Prime Master Mix

R5610-100 2x50 rxns
EUR 805.2

amfiRivert cDNA Synthesis Prime Master Mix

R5610-200 4X50 rxns
EUR 1453.2

amfiRivert cDNA Synthesis Prime Master Mix

R5610-500 10x50 rxns
EUR 3057.6

Maximo Dry-Master Mix (Lyophilized Polymerase)

S295 192 rcs (20µl, in plates or tubes)
EUR 159.6

Het schatten van de Effectiviteit van routinematige asymptomatische PCR-Checks bij verschillende Häufigkeiten für den Nachweis von SARS-CoV-2-Infektionen

Hintergrund:  Routinemäßige asymptomatische Checks mittels RT-PCR bei Personen, die mit gefährdeten Bevölkerungsgruppen interagieren, z. B. medizinisches Private in Krankenhäusern oder Pflegekräfte in Pflegeheimen, wurden eingesetzt, um Ausbrüche bei gefährdeten Bevölkerungsgruppen zu verhindern. Obwohl die Spitzenempfindlichkeit der RT-PCR hoch sein kann, variiert die Wahrscheinlichkeit des Nachweises einer Infektion im Verlauf einer Infektion. Die Wirksamkeit von routinemäßigen asymptomatischen Checks hängt daher von der Testhäufigkeit und den zeitlichen Schwankungen des PCR- Nachweises ab.

Methoden:  Wir haben ein Bayes’sches statistisches Modell an einen Datensatz von zweimal wöchentlichen PCR-Checks von Mitarbeitern des britischen Gesundheitswesens angepasst , die unabhängig von den Symptomen mit einem selbst verabreichten Nasopharynxabstrich durchgeführt wurden. Wir haben gemeinsam die Infektionszeiten und die Wahrscheinlichkeit eines positiven PCR-Checks über die Zeit nach der Infektion geschätzt. Anschließend verglichen wir asymptomatische Teststrategien, indem wir die Wahrscheinlichkeit berechneten, dass eine symptomatische Infektion vor dem Auftreten der Symptome erkannt wird, und die Wahrscheinlichkeit, dass eine asymptomatische Infektion innerhalb von 7 Tagen nach der Infektion erkannt wird.

Ergebnisse:  Wir schätzten, dass die Wahrscheinlichkeit, dass der PCR-Check eine Infektion feststellte, four Tage nach der Infektion einen Höchstwert von 77% (54-88%) erreichte und 10 Tage nach der Infektion auf 50% ( 38-65%) abnahm . Unsere Ergebnisse deuten auf eine wesentlich höhere Wahrscheinlichkeit hin, Infektionen 1-Three Tage nach der Infektion zu erkennen als zuvor veröffentlichte Schätzungen. Wir schätzten, dass Checks jeden zweiten Tag 57% (33-76%) der symptomatischen Fälle vor Beginn und 94% (75-99%) der asymptomatischen Fälle innerhalb von 7 Tagen erkennen würden, wenn die Testergebnisse innerhalb eines Tages zurückgegeben würden.

Schlussfolgerungen:  Unsere Ergebnisse legen nahe, dass routinemäßige asymptomatische Checks die Erkennung eines hohen Anteils infizierter Personen zu Beginn ihrer Infektion ermöglichen können, vorausgesetzt, die Checks sind häufig und die Zeit vom Check bis zur Benachrichtigung der Ergebnisse ist ausreichend schnell.

Positieve COVID19-PCR-patiënten als Negatieve-Kontrollen für COVID19-Antilichaamtests

Serologische COVID-19-Antikörpertests werden kürzlich für eine relativ schnelle, erschwingliche und wertvolle Bewertung der Immunität gegen COVID-19-Infektionen benötigt . Darüber hinaus können sie bei der Bewertung der Angemessenheit des Impfprozesses und seiner Langlebigkeit helfen. Der derzeitige Ansatz zur Auswahl der positiven und negativen Kontrollproben für die Validierung dieser Checks unterliegt Einschränkungen. Hier schlagen wir die Verwendung von Blutproben von positiven COVID-19-Patienten vorzu Beginn des Krankheitsverlaufs als Negativkontrollblutproben für die Antikörpertests. Für mehr Präzision können sowohl die destructive als auch die constructive Kontrollprobe von denselben Patienten erhalten werden, wobei die Genauigkeit des Checks von seiner Fähigkeit abhängt, die Serokonversion vom negativen zum positiven Antikörpernachweis innerhalb desselben Patienten nachzuweisen.

Wenn die Validierung des Checks mit dem Nachweis / der Sequenzierung des Virusgenoms bei diesen COVID-19-Patienten einhergeht , kann dies auch dazu beitragen , die Genauigkeit des Checks beim Nachweis der Immunantwort auf bestimmte Virusvarianten zu bestimmen. Letzteres ist erforderlich, um die COVID-19-Krise richtig zu bewältigen, neue Impfstoffe herzustellen und die Effizienz der Impfstoffe zu bewerten. Schließlich könnte dieser Ansatz von den Aufsichtsbehörden im Rahmen der Validierung der Checks angefordert / formuliert und von den Gesundheitseinrichtungen vor ihrer klinischen Anwendung „intern“ bezogen werden.

Een systematische Überprüfung und Meta-Analyse van ontslagen COVID-19-patiënten die opnieuw positief testen op RT-PCR

Hintergrund:  Mit der erhöhten Anzahl von Patienten , die nach der Behandlung mit COVID-19 entlassen wurden , haben immer mehr Studien Fälle gemeldet, deren erneuter Check während der Rekonvaleszenzphase positiv battle (RP), was die Welt vor eine neue Herausforderung für die öffentliche Gesundheit stellt.

Methoden:  Wir haben vom 1. Dezember 2019 bis zum 31. Dezember 2020 nach PubMed, Net of Science, der Cochrane Library, CNKI, WanFang und VIP gesucht . Die eingeschlossenen Studien wurden unter Verwendung kritischer JBI-Bewertungsinstrumente und der Newcastle-Ottawa-Skala bewertet. Die RP-Charge von Entlassungspatienten wurde durch eine Metaanalyse analysiert. Wir haben uns an die PRISMA-Richtlinien für die Berichterstattung gehalten.

Ergebnisse:  Wir haben 117 Studien mit 2669 RP-Teilnehmern nach der Entlassung eingeschlossen. Die methodische Qualität von 66 Fallberichten battle niedrig bis hoch, 42 Fallserien und Three Kohortenstudien waren moderat bis hoch, Three Fallkontrollstudien waren moderat und Three Querschnittsstudien waren niedrig bis moderat. Die klinischen Manifestationen der meisten RP-Patienten waren gentle oder asymptomatisch, und CT-Bildgebung und Laboruntersuchungen waren normalerweise regular. Die vorhandenen Risikofaktoren legen nahe, dass getrennten Patienten, älteren Patienten und Patienten mit Komorbiditäten mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Die zusammenfassende RP-Charge betrug 12,2% (95% CI 10,6-13,7) mit hoher Heterogenität ( 2  = 85%).

Interpretation:  Bisher sind die Ursachen und Risikofaktoren von RP bei entlassenen Patienten nicht vollständig verstanden. Um diese Probleme zu untersuchen, sind hochwertige ätiologische und klinische Studien erforderlich, um weitere Strategien zur Kontrolle und Verhinderung ihres Auftretens zu entwickeln.

Einen Kommentar hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert